zielszenario Darum geht's!

Zielszenario

Das Zielszenario wird erst später als Kombination von unterschiedlichen Maßnahmenfeldern aus den vorherigen Szenarien entwickelt. Nachdem die Maßnahmen im Rahmen der Szenarien untersucht worden sind, kann man die Wirkung der vorgeschlagenen Maßnahmen beurteilen. Man weiß also jeweils, ob eine Maßnahme überhaupt verkehrlich sinnvoll ist, ob eine andere Maßnahme vielleicht wirksamer oder preisgünstiger ist. Wichtig ist zudem, dass alle Maßnahmen im Zielszenario zu der Erreichung der bereits beschlossenen Ziele des Verkehrsentwicklungsplanes beitragen. Das Zielszenario basiert daher auf den Ergebnissen der Wirkungsanalyse und der Testszenarien sowie auf den Rückmeldungen, die wir von den Bürgerinnen und Bürgern, den Beiräten und den Verbänden und Träger öffentlicher Belange erhalten. Das Zielszenario ist die Vorbereitung für das Handlungskonzept zum Verkehrsentwicklungsplan. Daher muss es einen Fokus auf effiziente (also wirksame) und realistische Maßnahmen legen, damit es auch umsetzbar ist. Das Zielszenario soll möglichst in einem breiten gesellschaftlichen Konsens einen Weg zur Erreichung der Ziele finden.

Auch zum Zielszenario wird es wieder eine breite Beteiligung der Öffentlichkeit hier auf bremenbewegen.de und auf den Bürgerforen geben. Die Beteiligung zur Wirkungsanalyse und zur Maßnahmenbewertung wird voraussichtlich im Januar/Februar 2014 stattfinden.

Schließen